Mag. Elisabeth Halmer | Lebensberatung und Erziehungsberatung in Wien
 
Home
Zur Person
Kosten
Links
Kontakt
English
Lebensberatung
Erziehungsberatung
Erziehungsberatung vor Scheidung
Familienberatung
Coaching
Supervision
Testungen
Burnout-Prävention
Online-Beratung
Beratung im Freien
 
    Kontaktdaten
  Telefon (+43 1) 36 76 521
(+43) 0680 202 28 51
  E-Mail lebensberatung@aon.at
 

Supervision

Berechtigung zur Durchführung von Einzel- & Gruppen-Supervision für Personen in Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater

Als Supervisorin begleite und unterstütze ich Sie

  • in beruflich belastenden Situationen
  • bei Fragen zum Umgang mit KollegInnen und Vorgesetzten
  • bei beruflichen Veränderungen
  • bei der Reflexion des eigenen Berufsverständnisses
  • um Burnout vorzubeugen bzw. um ein drohendes Burnout abzuwenden
  • beim Erkennen von beruflichen Problemen und deren Ursachen, mit dem Ziel diese selbst lösen zu können

Supervision ist ein prozessbegleitendes Verfahren im beruflichen Kontext, welches zur Reflexion von beruflichen Beziehungen, Arbeitsprozessen, Rollen und Funktionen dient, wobei psychische, soziale und institutionelle Faktoren berücksichtigt werden. Die Zielsetzung der Supervision ist die Problemlösung und Begleitung in beruflich schwierigen Phasen, die Verbesserung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz und/oder das Begleiten bei primär berufsspezifischen Veränderungen und Belastungen.

Für welche Berufsgruppen eignet sich Supervision?

Grundsätzlich ist Supervision für alle Berufsgruppen empfehlenswert.
Besonders hilfreich ist Supervision für Menschen:

  • in Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater
  • in psychosozialen Berufen
  • in pädagogischen Berufen
  • in beratenden Berufen
  • die ihr eigenes berufliches Tun reflektieren wollen
 
 
© 2019 Mag. Elisabeth Halmer
Design & Umsetzung von Peter Calvache, B. Sc.